Qualität von Jorge Feuerwerk

Feuerwerk online kaufen
Das Größte Sortiment an Feuerwerkskörpern online zu günstigen Preisen bestellen
Jorge-Feuerwerk.de

Rechtliche Vorschriften im Umgang mit Feuerwerkskörper

Die Herstellung und der Verkauf von Feuerwerkskörper unterliegen in Deutschland strengen Vorschriften. Erfahren Sie hier bei Jorge-Feuerwerk.de mehr über die rechtlichen Vorschriften.

Ein Feuerwerk unter dem Jahr zünden! Einteilung der Feuerwerkskörper in Deutschland!

Wenn Sie beispielsweise ein Feuerwerk unter dem Jahr zünden möchten, sollten Sie folgendes beachten:

Nach §23 1.SprengV. dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (neuerdings Kategorie 2), also Silvester Feuerwerkskörper in der Zeit vom 2. Januar bis zum 30. Dezember nicht gezündet werden. Davon ausgenommen sind Pyrotechniker mit ensprechender Erlaubnis. Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (Kategorie 2) auch am 31.Dezember und am 1. Januar nicht verwenden. Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäuser, Kinder- und Altersheime ist außerdem ebenfalls verboten.

Aber es gibt erfreulicherweise eine Ausnahme, die das Abbrennen von Feuerwerkskörper im Jahr zu Hochzeit oder Geburtstag erlaubt.

Hierzu steht in §24 1.SprengV:

(1)Die zuständige Behörde kann allgemein oder im Einzelfall von den Verboten des §23 Abs.1 aus begründetem Anlass (also Hochzeit, Geburtstag, Dorffest, Mitarbeiterfest, Jahrestag etc.) Ausnahmen erlassen.

Meist wird für den Einzelfall entschieden. Der Paragraph sagt aber ganz deutlich, dass die Gemeinde eine Genehmigung Ihr Feuerwerk erteilen kann, aber nicht muss. Wenn Sie also ein Hochzeitsfeuerwerk oder Geburtstagsfeuerwerk oder auch ein Feuerwerk zu einem anderen Anlass zünden möchten ist es auf jeden Fall ratsam bei der Gemeinde oder Stadt sich zu informieren.

Fragen Sie z.B. nach,

  • ob ein Feuerwerk zu Hochzeit oder Geburtstag überhaupt genehmig wird
  • was eine solche Genehmigung für ein Feuerwerk kostet (normal ist zwischen 0-50€)
  • welche Auflagen zu erfüllen sind
  • welche Feuerwerkskörper gezündet werden dürfen (Batterie, Raketen, Böller, etc.)
  • wie lange das Genehmigungsverfahren dauert

Haben Sie eine solche Genehmigung erhalten, was in den meisten Fällen nicht schwierig ist, dann können Sie im Feuerwerk-Online-Shop Feuerwerkskörper kaufen.

Denn in §21 1.SprengV steht:

(1)Pyrotechnische Gegenstände der Klasse II/Kategorie 2, also Silvester Feuerwerkskörper, dürfen in der Zeit zwischen 1.Januar und 28.Dezember dem Verbraucher nicht verkauft oder überlassen werden, es sei denn, er besitzt eine Ausnahmegenehmigung nach §24Abs.1.

Was sagt das Gesetz über die Klassifizierung der Feuerwerkskörper und welche Feuerwerkskörper dürfen Sie überhaupt verwenden?

Pyrotechnische Gegenstände werden nach den Anforderungen des Artikels 3 in Verbindung mit Anhang I der Richtlinie 2007/23/EG nach ihrer Gefährlichkeit oder ihrem Verwendungszweck in folgende Kategorien eingeteilt:

a. Feuerwerkskörper
  Kategorie 1: Feuerwerkskörper, die eine sehr geringe Gefahr darstellen, einen vernachlässigbaren Schallpegel besitzen und die in geschlossenen Bereichen verwendet werden sollen, einschließlich Feuerwerkskörpern, die zur Verwendung innerhalb von Wohngebäuden vorgesehen sind.
  Kategorie 2: Feuerwerkskörper, die eine geringe Gefahr darstellen, einen geringen Schallpegel besitzen und die zur Verwendung in abgegrenzten Bereichen im Freien vorgesehen sind.
  Kategorie 3: Feuerwerkskörper, die eine mittelgroße Gefahr darstellen, die zur Verwendung in weiten offenen Bereichen im Freien vorgesehen sind und deren Schallpegel die menschliche Gesundheit nicht gefährdet.
  Kategorie 4: Feuerwerkskörper, die eine große Gefahr darstellen, die nur von Personen mit Fachkunde verwendet werden dürfen (so genannte „Feuerwerkskörper für den professionellen Gebrauch“) und deren Schallpegel die menschliche Gesundheit nicht gefährdet.
b. Pyrotechnische Gegenstände für Bühne und Theater
  Kategorie T1: Pyrotechnische Gegenstände für die Verwendung auf Bühnen, die eine geringe Gefahr darstellen.
  Kategorie T2: Pyrotechnische Gegenstände für die Verwendung auf Bühnen, die zur ausschließlichen Verwendung durch Personen mit Fachkunde vorgesehen sind.
c. Sonstige pyrotechnische Gegenstände
  Kategorie P1: Pyrotechnische Gegenstände – außer Feuerwerkskörpern und pyrotechnischen Gegenständen für Bühne und Theater –, die eine geringe Gefahr darstellen.
  Kategorie P2: Pyrotechnische Gegenstände – außer Feuerwerkskörpern und pyrotechnischen Gegenständen für Bühne und Theater –, die zur Handhabung oder Verwendung nur durch Personen mit Fachkunde vorgesehen sind.

Infos zu
Jorge-Feuerwerk
aus Polen

„Die Firma Jorge zählt in Europa zu einem der führendenden Lieferanten, Hersteller und Importeure von Qualitäts-Feuerwerkskörper.“

Die polnische Hauptseite von Jorge-Feuerwerk erreichen Sie unter:
www.jorgefeuerwerke.de